staaten

Startseite/Tag:staaten

USA 2013 – Chicago – once again

Wir fliegen mit Delta. Die Maschine nach Chicago ist sehr klein. Darum wird selbst das Handgepäck nicht mit in die Kabine genommen, sondern auch im Gepäckraum verstaut. Die Maschine fliegt ruhiger und vertrauenswürdiger als British, fucking, Airways. Über Chicago wird das Wetter ein bisschen herber und dann und wann ruckelt es mal ein bisschen. Aber summa summarum war der Flug sehr entspannt und der Steward sehr nett. Man kann ihn sich vorstellen wie ein Alter grau gewordener Robin Williams. Herzlich, [...]

USA 2011: Illinois – Chicago

16. Tag Eigentlich war es nur ein Zwischenhalt. 6 Stunden mussten wir uns die Zeit vertreiben, bis unser Zug zum Flug nach Hause ging. Chicago hatte ich bislang noch nie auf meinem Schirm gehabt. Was kann daran denn auch schon so besonders sein? Die Antwort ist: Einfach ALLES! Wir hatten unsere Rucksäcke am Bahnhof eingeschlossen und liefen keine 10 Minuten durch die Stadt, als mir direkt bewusst wurde, wie ich mich immer mehr rasend schnell in diese Stadt Schock-Verliebte und [...]

USA 2011: Indiana – Indianapolis

14. Tag Aufstehen um 5:30 Uhr, frühstücken und ab zum Flughafen. Wir begeben uns in den 5 Staat. Es geht nach Indianapolis. Dort wohnen die Kollegen mit denen wir schon in Seattle unterwegs waren. Sie selbst sind eine Maschine früher geflogen und warten schon auf uns. Um 8:50 Uhr sitzen wir im Flieger.  Der Flug dauert 3 ½ Stunden, mit einem kurzen Zwischenstopp in Chicago. Da uns 3 Stunden unserer kostbaren Zeit nun wieder genommen werden, rechne ich damit, dass [...]

USA 2011: Californien – San Francisco

8. Tag Nach einen ausgedehnten Frühstück – ebenfalls all u can eat, setzen wir unsere Roadtrip fort. Ziel: San Francisco. Bevor wir unsere Tour Richtung San Francisco jedoch fortsetzten, wollten wir noch einen Abstecher bei den gigantischen Riesen Bäumen machen. „The Grizzly Giant“ … wahrhaft ein unfassbar riesiger Baum. Seine Äste sind so dick wie „normale“ Bäume. Ich spüre in meinen Beinen etwas, was sich wie flüssige Säure anfühlt, die langsam immer wieder rauf und runter fließt. Ich leide still [...]

Amerika 2011

1 Trip, 16 Tage, 6 Staaten, 35 Sehenswürdigkeiten und 560 gelaufene km... Der Trip nach Amerika war anstrengend, nervenaufreibend, Reizüberflutend, Wunderschön und kam folgendermaßen zustande: Geplant ist eine Route von Stuttgart nach New York, von New York nach Las Vegas, von da aus mit dem Auto per Roadtrip durch Death Valley über den Mono Lake, zum Yosemite Park bis nach San Francisco. Dort geht es wieder mit dem Flieger weiter nach Seattle, von Seattle nach Indianapolis und von dort aus [...]