REISEN

Startseite/REISEN/

Afrika 2014: Ägypten – Hurghada

Traumland der Götter in dem 5000 Jahre alte Geschichte lebendig werden... Endlich Urlaub. Aber wohin sollen wir nur gehen? Günstig sollte es sein und ich will warm und Strand. Einfach mal ein krasses Pendant zu unserem letzten Trip, den wir 2013 gemacht haben, wo wir so gut wie nie zur Ruhe kamen. Also suchten wir uns einen All inklusive Urlaub in Ägypten - Hurghada heraus. Gesagt getan, für grob 400 € p. P. ging es eine Woche in das nördliche [...]

Europa 2014: Frankreich – Paris

Über ein Angebot im Internet habe ich 2 äußerst günstige Tickets für den TGV von Stuttgart nach Paris ergattern können. In ein paar wenigen Stunden sind wir bereits in Paris angekommen und finden uns erstaunlich gut zurecht. Die Stadt ist irgendwie seltsam neblig. Als wir dann in die Metro steigen und nichts dafür zahlen müssen, wird uns auch klar, warum das so ist: Smogalarm. Über der ganzen Stadt hängt eine gewaltige Dunstglocke und es dürfen nur noch Autos mit einem [...]

By |April 13th, 2014|Categories: Europa|Tags: , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Europa 2014: Frankreich – Paris

USA 2013 – Californien – Los Angeles

Auf nach LA! Die Temperatur steigt als wir durch die Mojavewüste fahren. Bis auf 91 grad Fahrenheit (32 grad Celsius). Die Autobahnen werden breiter und der Verkehr nimmt drastisch zu. Ich zähle insgesamt 16 Spuren, 8 auf jeder Seite und trotzdem staut es sich dann und wann. Unser Navi führt uns jedoch auch am 14. Tag sicher und zuverlässig ans Ziel. Das Paradise Inn in Culver City, LA. Niedlich hier. Schlimmer als Kingman kann nun nichts mehr werden. Wir zahlen [...]

By |Oktober 16th, 2013|Categories: Reisen, USA|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für USA 2013 – Californien – Los Angeles

USA 2013 – Arizona – Grand Canyon

Wir starten um 8 zum Grand Canyon. Ich fahre. Road closed. War ja klar. Wir fahren sie trotzdem.. Is ja nur ein Schild und man weis ja nie... 10 Meilen später wissen wir es und werden den ganzen Weg wieder zurück geschickt. Kost ja nix. In Deutschland hatte ich anders reagiert.. Wir fahren einen kleinen Umweg, erreichen den National Park aber nach knapp 4 Std. 26 $ pro Auto. Your Credit was declined. Kreditkarte abgelehnt... Ok.. Was da los? Wir [...]

By |Oktober 13th, 2013|Categories: Reisen, USA|Tags: , , , , , , , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für USA 2013 – Arizona – Grand Canyon

USA 2013 – Arizona – Hooverdam & Antelope Canyon (Page)

Der 12. Tag beginnt um 5:30 Uhr. Es ist Sonntag und wir lassen uns ein Taxi zum Mac Carren Airport rufen. Bei Alamo bekommen wir für 160$ zusätzlich ein Upgrade zum Ford Mustang Cabrio. Eine Schönheit in Anthrazit. Zurück im Flamingo verladen wir unsere Koffer, checken aus und starten unseren Roadtrip zum Anthelope Canyon bei Page mit einem Zwischenstopp beim Hooverdam. 1. Stopp: Hoover Dam Der Hoover Dam ist nämlich nicht nur ein beeindruckendes Meisterwerk der Ingenieurskunst, sondern markiert gleichzeitig [...]

By |Oktober 12th, 2013|Categories: Reisen, USA|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für USA 2013 – Arizona – Hooverdam & Antelope Canyon (Page)

USA 2013 – Las Vegas – once again

Die Sitze in dem Flieger sind awsome! Schön breit mit viel Beinfreiheit. Ist ja auch Economy plus. Genial. Hier hat auch endlich mal Dennis Platz und klemmt nicht drin wie ein Mammutbaum im Blumentopf.  Der Flug insgesamt ist wunderbar ruhig, keine Turbulenzen, gutes Wetter und eine tolle Aussicht. Nur nach der Landung müssen wir noch 15 Minuten im Flieger sitzen weil unser Gate belegt ist, da wir zu schnell gelandet sind. Vegas wir kommen. Standesgemäß mit einer schwarzen Stretchlimo geht [...]

By |Oktober 9th, 2013|Categories: Reisen, USA|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für USA 2013 – Las Vegas – once again

USA 2013 – Chicago – once again

Wir fliegen mit Delta. Die Maschine nach Chicago ist sehr klein. Darum wird selbst das Handgepäck nicht mit in die Kabine genommen, sondern auch im Gepäckraum verstaut. Die Maschine fliegt ruhiger und vertrauenswürdiger als British, fucking, Airways. Über Chicago wird das Wetter ein bisschen herber und dann und wann ruckelt es mal ein bisschen. Aber summa summarum war der Flug sehr entspannt und der Steward sehr nett. Man kann ihn sich vorstellen wie ein Alter grau gewordener Robin Williams. Herzlich, [...]